Suche
In die Bereiche:
 
 

 
 

Tradition aus Hermsdorf

  • 1890 Gründung der "Porzellanfabrik Hermsdorf„
  • 1897 Erfindung des Hochspannungsisolators in Form einer Delta - Glocke
  • 1922 Gründung der HESCHO mit Isolatorproduktion
  • 1946 Ferrit - Laborproduktion zeitgleich mit Philips
  • 1947 Weichferrit - Kleinserienproduktion Manifer® (Mangan-Nickel-Ferrit)
  • 1951 Hartferrit - Kleinserienproduktion Maniperm
  • 1957 Gründung KWH(Keramische Werke Hermsdorf)
  • 1978 Leistungsferrite für Schaltnetzteile
  • 1986 Teilautomatische Fertigung von Hartferriten
  • 1990 Gründung der TRIDELTA AG
  • 1992 Übernahme durch die JENOPTIK AG
  • 1997 Übernahme durch die Investment-gesellschaft Chartinvest der Geschäftsbereich Hartferrit, Weichferrit und Überspannungsableiter
  • 1998 Gründung der TRIDELTA Magnet Technology Holdings Ltd.
  • 2001 Erwerb der TRIDELTA Gruppe durch ein familiengeführtes Unternehmen
  • 2002 TRIDELTA GmbH kann auf über 50 Jahre Ferritgeschichte zurückgreifen und hat sich zum 3. größten Magnethersteller in Europa entwickelt
  • 2003 Verstärkung und Ausweitung des internationalen Geschäftes
  • 2004 Ausweitung der Produktionskapazitäten und Intensivierung der Geschäftstätigkeit auf dem Gebiet Forschung und Entwicklung
 
© TRIDELTA Hartferrite GmbH 2017